Prävention | Intervention | Integration
Aktuelles und Arbeitnehmer

Sie befinden sich hier: Startseite  » Details

Zukunft Arbeitswelt-Vielfalt als Chance

Reges Interesse am 2. Teilhabeforum des Integrationsfachdienstes

Am 15.10.19 fand im Maintal das 2. Teilhabeforum des Integrationsfachdienstes statt. Über 50 Interessierte aus Wirtschaft, dem Sozialwesen und von Kostenträgern kamen zur Veranstaltung und nutzten die Gelegenheit zum fachlichen Austausch.

Zu sehen sind die Teilnehmer in einem workshop.

 

Sie besuchten die Workshops mit den Themen „Fördermöglichkeiten für Arbeitgeber“ und „Ressourcenorientierte Arbeitsplatzgestaltung“ und erhielten wertvolle Informationen und nützliche Anregungen.

 

Herr Schneider steht vor dem roll up und erklärt den Dienst.

 

Auf dem kleinen Marktplatz konnte man das Angebot der Firma „Telesign Deutschland-Tess-Relay Dienste“ für hörgeschädigte Menschen erkunden.

 

Das BayernLab war mit einem Infostand dabei. Es zeigte u.a. die Vorlesebrille.

 

Auch das „BayernLab  Bad Neustadt“ war mit einem Infostand vor Ort und stellte eine Ohrcam und ein leicht bedienbares Smartphone für sehgeschädigte Menschen vor.

 

Die taskforce FSK war für Informationen vor Ort.

 

Die task force-Fachkräftesicherung des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH war als Ratgeber ebenso vor Ort wie die Agentur für Arbeit, das Inklusionsamt und die deutsche Rentenversicherung Nordbayern. Informationsmaterial gab es zusätzlich vom Unternehmensnetzwerk Inklusion der BAG ambulante Rehabilitation e.V..

 

Zu sehen sind zwei Stellwände mit 4 Plakaten von Bewerbern.

 

Abgerundet wurde das Programm durch eine Mitarbeiterbörse, bei der sich potentielle Bewerber anonym und sehr individuell präsentieren konnten und eine Kontaktaufnahme über den Integrationsfachdienst hergestellt wird.

Die rundum gelungene Veranstaltung wurde mit einer kurzen Zusammenfassung aus den Workshops beendet und ermöglichte regen Austausch untereinander.